Bag in Box

 

Die Saftbox: neue Verpackung - gleicher Inhalt


Das Bag-In-Box-System hat den Vorteil, dass keine Luft mit der auszuschenkenden Flüssigkeit in Verbindung kommt und die Bag-In-Box Verpackung eine Einwegverpackung (Pfandfrei) ist, die Platz sparend entsorgt werden kann, Beutel und Karton getrennt. Beim Transport sehr effizient ist, d. h. ein hohes Produktvolumen kann mit kleinem Transportvolumen bewältigt werden.

Vorteile von Bag in Box

• Kein Pfand, umweltfreundlich - Beutel (PE) und Box können getrennt recycelt werden

• Geöffnet ohne Kühlung mindestens 4 Wochen haltbar

• Geschmack und Aroma bleiben auch nach dem Anzapfen geschützt. Beim Zapfen zieht sich der Beutel zusammen, der Inhalt behält den vollen Geschmack.

• Leichter Transport durch geringes Verpackungsgewicht und kinderleichte Bedienung. Geringer Platzbedarf, die Boxen sind stapelbar.

Die Sorten - 5 Liter Bag in Box

• Apfelsaft (klar & naturtrüb)

• Orangensaft

• Multisaft

• Apfel-Kirsch-Fruchtsaftgetränk

• Apfel-Johannisbeer-Holunder-Saft

• Orange-Karotte

Bag in Box - so geht´s



1) An runder Markierung eindrücken
2) Karton hinlegen, Klappe öffnen und Hahn herausziehen
3) Durch herunterdrücken der Klappe den Hahn fixieren
4) Das Frischesiegel am Hahn wegreisen
5) Zum Zapfen beide Flügel am Hahn nach oben drücken
6) Stütze ausklappen und aufstellen

 

Grüner Punkt

Wir sind lizensiert mit dem Grünen Punkt des dualen Systems Deutschland GmbH:

Für eine saubere Umwelt-Entsorgung!